WORLD CONTINENCE WEEK

wcw_logo


facebook  Kontinenz Info-Page
 


WELT–KONTINENZ–WOCHE  |  22. – 28. Juni 2015



Rat für Blase und Darm: Lassen Sie sich kostenlos von Experten beraten!

Inkontinenz ist die häufigste chronische Erkrankung weltweit. Dennoch ist das Volksleiden ein Tabuthema. In Österreich leidet ein Großteil der etwa einen Million Österreicher still und schämt sich. Die letzte Juni-Woche steht daher ganz im Zeichen dieser unausgesprochenen Belastung der Betroffenen. Im Rahmen der „Welt-Kontinenz-Woche“ will die MKÖ mit zahlreichen Informations- und Beratungsangeboten dieser Sprachlosigkeit entgegentreten.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ungewollt den Inhalt von Blase oder Darm zu verlieren schränkt die Bewegungsfreiheit und Lebensfreude massiv ein. Dieses Leiden ist weit verbreitet und keine normale Begleiterscheinung des Älterwerdens! Für jede Form der Blasen- und Darmschwäche gibt es Hilfe, Linderung und oft Heilung.

Die Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ) ist eine Vereinigung von hochspezialisierten Ärztinnen und Ärzten, Schwestern, Pflegern, Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten. Die vordringliche Aufgabe der MKÖ ist: Wir wollen alle Menschen mit Blasen- oder Darmschwäche und deren Angehörige über die Inkontinenz und deren Behandlungsmöglichkeiten informieren. Wir beraten am Telefon, verschicken ein Informationspaket und veranstalten Info-Tage. Alle Angebote sind kostenlos und finden mit größtmöglicher Diskretion statt.

Folgen Sie dem Motto der MKÖ: Darüber reden statt darunter leiden!

Mit besten Grüßen


Univ.-Prof. Dr. Max Wunderlich
Erster Vorsitzender der MKÖ




MKÖ-Aktivitäten im Rahmen der Welt Kontinenz Woche:

Beratungstelefon 0810/100 455 (anonym und österreichweit zum Ortstarif)
Über die Nummer des Beratungstelefons der MKÖ (Tel.Nr.: 0810/100 455) sind in der Welt-Kontinenz-Woche die Experten der Gesellschaft für Sie erreichbar:

Zeit von bis Montag, 22. Juni 2015
14.00-16.00 Uhr Elisabeth Udier (Physiotherapeutin)
18.00-20.00 Uhr Univ.-Prof. Dr. Lothar C. Fuith (Gynäkologe)
Zeit von bis Dienstag, 23. Juni 2015
14.00-16.00 Uhr Irmgard Leiner, DGKS (Kontinenzberaterin)
16.00-18.00 Uhr OA Dr. Thomas Aigmüller (Gynäkologe)
18.00-20.00 Uhr Univ.-Prof. Dr. Engelbert Hanzal (Gynäkologe)
Zeit von bis Mittwoch, 24. Juni 2015
16.00-18.00 Uhr Univ.-Prof. Dr. Max Wunderlich (Chirurg, Experte für Stuhlinkontinenz)
18.00-20.00 Uhr Barbara Gödl-Purrer (Physiotherapeutin)
Zeit von bis Donnerstag, 25. Juni 2015
11.00-13.00 Uhr Irmgard Leiner, DGKS (Kontinenzberaterin)
14.00-16.00 Uhr Christine Stelzhammer (Physiotherapeutin)
18.00-20.00 Uhr OÄ Dr. Helena Talasz (Fachärztin für Innere Medizin)
Zeit von bis Freitag, 26. Juni 2015
14.00-16.00 Uhr OÄ Dr. Evi Reinstadler (Gynäkologin)
16.00-18.00 Uhr OÄ Dr. Michaela Lechner (Chirurgin, Expertin für Stuhlinkontinenz)
18.00-20.00 Uhr Elisabeth Udier (Physiotherapeutin)

 

E-Mail-Beratung: info@kontinenzgesellschaft.at
Betroffene, deren Angehörige und Interessierte können ihre Fragen auch per E-Mail an die Experten der MKÖ richten.

Infopaket per Post
Kostenlose Info- und Servicematerialien rund um die Erhaltung der Beckenbodengesundheit bzw. was tun bei Inkontinenz. Zu bestellen über das Beratungstelefon 0810/100 455 oder info@kontinenzgesellschaft.at

www.facebook.com/kontinenz
Die Facebook-Seite der MKÖ „Kontinenz Info-Page" ist ein Informations- und Austausch-Portal für Interessierte und Betroffene. Die Page wird von einer erfahrenen Kontinenz-Schwester betreut und trägt durch laufende News rund ums Thema sowie Tipps und Services zur Gesundheit der Bevölkerung und zur Enttabuisierung bei.

Info-Veranstaltungen
Veranstaltungen für Betroffene und Angehörige: Vorträge von Experten & kostenlose persönliche, vertrauliche Beratung. Eintritt frei!

Dienstag, 23. Juni 2015, 16.00 bis 18.00 Uhr
Univ.-Klinik Innsbruck (Hörsaal 3 der Frauen-Kopf-Klinik)
Anichstraße 35, 6020 Innsbruck
Programm download hier >>>

Mittwoch 24. Juni 2015, 18.00-20.00 Uhr
Rathaus Dornbirn (großer Sitzungssaal, 1. Stock)
Rathausplatz 2, 6850 Dornbirn
Programm download hier >>>

Auf dieser Webseite finden Sie weiters einen Überblick über Behandlungsmöglichkeiten, Information über Hygiene- und Hilfsmittel, Adressen von Beratungsstellen in ganz Österreich, Kontinenz- und Beckenbodenzentren und Physiotherapeutinnen uVm!

 


 


Die Welt-Kontinenz-Woche wird unterstützt durch Firmen des MKÖ-Förderkreises:

 

 
   

TV-Spots
Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft hat zwei Filme produziert, die mit einem humorvollen Zugang auf das Thema Inkontinenz aufmerksam machen: Jeder Mensch hat einen Traum, was er im Leben erreichen will. Zwei dieser Träume werden in den beiden Spots dramatisiert …

Der Sprung:
https://www.youtube.com/watch?v=PhclNpLKtD4

Die Hochzeit:
https://www.youtube.com/watch?v=zrel6GD637M

 

home  |  kontakt  |  impressum

MKÖ  |  Schwarzspanierstr. 15/3/1  |  A-1090 Wien  |  Tel. +43(0)1-4020928  |  info@kontinenzgesellschaft.at
astellas Coloplast Hartmann Hollister Medtronic Österreich Pfizer tic Medizintechnik